Sie sind beim Hauptteil

Headline MarkierungHandgewebte Teppiche

Wir bieten Ihnen über 50 verschiedene Designs

Handwebteppiche im Ausstellungsraum der Chiemgauweberei

Die Chiemgauweberei bietet insgesamt 50 verschiedene Modelle an:

  • 30 Modelle entfallen auf handgewebte Schurwollteppiche, wovon 4 Modelle Schurwoll-Designteppiche sind.
  • 20 Modelle sind handgewebte Teppiche aus Baumwolle, Davon sind ebenfalls 4 Modelle Designteppiche.

Die verschiedenen Modelle unterscheiden sich nach der Dicke des Materials, der Webweise und den Mustern.

Sie können alle Handwebteppiche der Chiemgauweberei auf Ihr Raummaß fertigen lassen. Die maximale Breite der Teppiche liegt bei 580cm.

Die Chiemgau-Weberei bietet handgewebte Teppiche aus Baumwolle und handgewebte Teppiche aus Schurwolle an.

Impressionen aus dem Herstellungsprozess der handgewebten Teppiche

Das Webschiff

Webschiff für handgewebte Teppiche

Das Webschiff bewegt sich beim Webprozess mit dem eingespannten Schussgarn von links nach rechts durch die aufgespannte Kette.
Dabei wird das eingehängte Schussgarn gemeinsam mit dem Webschiff durch die Fäden gezogen.

Die Teppiche werden mit dem Zweifadensystem gewebt:
Die eine Fadengruppe befindet sich im Bild über dem Webschiff, die andere Gruppe befindet sich unter dem Webschiff.

Nachdem sich das Webschiff auf die andere Seite bewegt hat, werden die Fadengruppen vertauscht, indem das obere Fadensystem nach unten und das untere System nach oben bewegt wird.

Durch diesen Prozess wird das Webgarn zwischen den Fäden eingespannt.
Das Webgarn liegt immer senkrecht zum Kettfaden.

Die Kettfäden bestehen bei Chiemgau-Teppichen immer aus sehr stabilem 100% Naturleinengarn.

Die Noppen: das besondere Merkmal der gewebten Teppiche

Webteppiche auf dem Webstuhl, Produktion

Ein gewebter Teppich im Produktionsprozess:
Der bereits fertiggestellte Teppichabschnitt wird auf eine Rolle aufgewickelt.

Das Bild zeigt sehr schön die für Webteppiche typische Noppen:

Diese entstehen, indem die Kettfäden das Schussgarn beim wechseln der beiden Fädensysteme zusammendrücken.

Mehr zum Thema Weben erfahren Sie in einem sehr informativen Artikel auf Wikipedia:

Preisgestaltung: "Raummaß" und "gewalkt"

Alle Handwebteppiche der Chiemgau-Weberei können auf Ihr individuelles Raummaß angefertigt werden.
Außerdem gibt es bei den Wollteppichen die Wahl zwischen ungewalkter Wolle (ein weicher, flauschiger Teppich, jedoch anfälliger für Verschmutzungen) oder gewalkter Wolle (die Wolle verfilzt dabei. Der Teppich wird härter, hat aber sehr gute Eigenschaften, um Schmutz abzuweisen).

Für die Preisgestaltung gilt für alle Modelle: 

  • Aufpreis für "gewalkt": 20 €/m² inkl. MwSt.
  • Aufpreis für "Raummaß": 10 %

Berechnungsbeispiel:
(Schurwollteppich "München", 84 €/m² inkl. MwSt. Grundpreis + 20 € inkl. MwSt. Aufpreis für Walken) x 10% Sondergrößenzuschlag/ Raummaß
104 €/m² x 10% = 114,40 €/m² inkl. MwSt.
Ein Teppich von 2m x 3m (6m²) kostet dann 6 x 114,40 = 686,40 € inkl. MwSt.

Die Standardgrößen der Chiemgau-Weberei:

60cm x 120cm, 70cm x 140cm, 90cm x 180cm, 130cm x 200cm, 170cm x 240cm, 200cm x 250cm, 200cm x 300cm 250cm x 300cm, 250cm x 350cm.

Die chiemgauer Handwebteppiche aus Baumwolle

Die abgebildeten Modelle (Beispiele) von links nach rechts:

Bozen, Königssee, Malta, Lucca, Pisa, Schloßsee

Handwebteppich aus Baumwolle, Modell Bozen
BOZEN
Handwebteppiche aus Baumwolle, Modell Königssee
KÖNIGSEE
Handwebteppiche aus Baumwolle, Modell Malta
MALTA
Handwebteppich aus Baumwolle, Modell Lucca
LUCCA
Handwebteppiche aus Baumwolle, Modell Pisa
PISA
Handwebteppich aus Baumwolle, Modell Schloßsee
SCHLOSSSEE

Chiemsee: der flauschige Boucleteppich aus Baumwolle

Chiemsee ist ein flauschiger Boucleteppich mit hohem Baumwollanteil.

Königssee, Pisa und Malta sind Designvarianten der Chiemsee-Qualität.

Wärmende Bankauflagen können ebenfalls aus der Chiemsee-Sparte bezogen werden.

Preise Handwebteppich Baumwolle Chiemsee: 71€/m² inkl. MwSt. für Standardgrößen

Schloßsee: glatte und strapazierfähige Baumwollqualität

Handwebteppich aus Baumwolle, Modell Schloßsee

Schloßsee S200 wird mit zwei einfarbigen Garnen abwechselnd mit Einheiten von 4 bis 5 Schuss gewebt.

Schloßsee S600 wird ebenfalls mit zwei einfarbigen Garnen gewebt, jedoch sind die Webstreifen immer 3 Schuss breit.

Es handelt sich bei dem Handwebteppich Schloßsee um eine glatte und strapazierfähige Baumwollqualität.

Königssee: Abwechselnd Chiemsee und Schloßsee

Handwebteppich aus Baumwolle, Modell Königsee

Köngisee wird abwechselnd mit drei Schuss (ca. 2cm) Chiemsee und drei Schuss Schloßsee gewebt.

Die chiemgauer Handwebteppiche aus Schurwolle

Die abgebildeten Modelle (Beispiele) von links nach rechts:

Linz, Como, Pineta Granada
 

Handwebteppich aus Schurwolle, Modell Linz
LINZ
Handwebteppich aus Schurwolle, Modell Como
COMO
Handwebteppich aus Schurwolle, Modell Pineta Granada
PINETA GRANADA

Sehr dicke Handwebteppiche aus Schurwolle: Passau und München

Passau: ein dicker und gewalkter Schurwollteppich

Das Wollgarn für das Modell Passau wird heiß gewaschen und verfilzt dadurch. So wird die Oberfläche sehr fest und bildet nahezu keine Flusen. Da der Teppich schmutzabweisend ist, findet er oft unter Esstischen oder im Wohnungseingang Verwendung. 
Allerdings ist zu beachten, dass der Teppich relativ hart ist: Auf diesem Teppich zu liegen, oder für Kinder zu spielen, ist eher weniger angenehm.

Der Teppich wird auf einer reißfesten 100% Naturleinenkette gewebt.
Das Garn hat einen Jutekern, es besteht aus dem optimalen Verhältnis 70% Schurwolle und 30% Jute.

München: ein dicker und weicher, nicht gewalkter, Schurwollteppich

Handwebteppich aus Schurwolle, Modell München

München ist ein dicker und weicher Schurwollteppich.
Er eignet sich sehr gut für den Wohn- und Schlafbereich und auch für das Kinderzimmer, da er sehr warm und weich ist.

Der Teppich wird auf einer reißfesten 100% Naturleinenkette gewebt.
Das Garn hat einen Jutekern, es besteht aus 70% Schurwolle und 30% Jute.

Dicke Handwebteppiche aus Schurwolle mit Schurwollkern: Schongau & Sonthofen

Schongau und Sonthofen sind dicke Schurwollteppiche, die zu 100% aus Schurwolle bestehen. Das bedeutet, dass sogar der Kern des Webgarns aus Schurwolle besteht.

Schongau ist weich und ungewalkt, er entspricht dem Modell München.

Sonthofen ist fest, schmutzabweisend und gewalkt, er entspricht dem Modell Passau.

Mitteldicke, fein gewebte Schurwollteppiche: Straubing & Landshut

Straubing ist ein gewalkter Schurwollteppich, der sehr schmutzabweisend aber auch etwas härter ist.
Er ist die dünnere Ausführung des Passau.

Landshut ist ein weicher, nicht gewalkter, handgewebter Schurwollteppich. Wegen seiner offenen Oberfläche ist er empfänglicher für Verschmutzungen. Dafür fühlt er sich sehr weich an.
Landshut ist die dünnere Variante des München.

Schurwollteppiche zum selbst gestalten: Linz & Pineta Karo Granada

Handwebteppich Modell Linz

Linz ist ein handgewebter Schurwollteppich mit besonders günstigem Preisniveau.

Das Besondere an Linz ist, dass Sie anhand der Mustervorlage für individuelle Designs Ihre Lieblingsfarben selbst zusammenstellen können!

Variationen der Linz-Qualität

Ancona ist etwas dünnere Schurwollqualität.
Graz und (Pineta Karo) Granada sind weitere Design-Varianten der Linz- & Ancona-Qualität:

Graz besteht aus zwei Ancona-Garnen, die umeinander gedreht verwebt werden.

Pineta Karo Granada besteht aus vielfarbigen Quadraten, er ist der farbenfreudigste unter den Handwebteppichen.

Die Preise des Ancona sind identisch mit Linz.

Pineta (Karo) Granada

Handwebteppich großes Karomuster: Modell Pineta

Die Grundidee des Pineta Karo Granada ist ein fröhliches Karomuster mit großen Farbflächen, woher auch der Name Pineta Caro Granada stammt.
Insgesamt gibt es 30 verschiedene Pastell-Farbtöne.

Sie können Ihre Lieblingsfarben anhand der Mustervorlage selbst zusammenstellen!

Dieser Schurwollteppich ist aber auch einfarbig oder mit weniger Farben erhältlich.
Ohne Karo-Muster trägt er die Bezeichnung Granada.

Preise Pineta Karo Granada & Pineta Granada

Handwebteppich aus Schurwolle, Modell Pineta Granada

Link zur Hersteller-Homepage

Hier gelangen Sie direkt zur Internetseite des Herstellers:

In unserem Fachgeschäft in Stuttgart - Bad Cannstatt können Sie sich gern Muster der Handwebteppiche ansehen und sich ausführlich beraten lassen.
Wir befinden uns direkt an der B10 in Stuttgart - Bad Cannstatt beim Cannstatter Wasen, Nähe Mineralbad Leuze.