Sie sind beim Hauptteil

Headline MarkierungTeppichboden Schurwolle

Teppichböden aus 100% Schurwolle

Schurwolle: Eine Schafherde im Winter

Bei allen Wollteppichböden unseres Sortiments an Naturteppichen besteht der Flor aus 100% Schurwolle.

Schurwolle bedeutet, dass nur Haare von lebenden Tieren verwendet werden.

Die Qualität dieser Wolle ist besonders hoch.

Qualitätskriterium Wolleinsatzgewicht bei Teppichböden

Das Poleinsatzgewicht bzw. Wolleinsatzgewicht ist bei jedem Modell ausgewiesen und gibt an, wie viel Schurwolle der Teppichboden enthält.
Die Noppenzahl gibt an, wie dicht das Gewebe des Teppichs ist.

Alle Oschwald Teppichböden bestehen aus 100% Schaf-Schurwolle in der Nutzschicht.
Die Wolle der Geysira-Serie stammt ausschließlich von isländischen Schafen, die eine besonders hochwertige Wollsorte produzieren.

Eingefasste Teppichböden kann man frei im Raum verlegen

Teppiche abketteln lassen

Alle Teppichböden können auch wie Teppiche frei verlegt werden, wenn man die Ränder einfassen lässt.

Schurwollteppich schwarz, frei liegend, eingefasst

Schurwollteppich ELFUR, Grau, Dunkelgrau, Beige, Auslegeware, eingefasster Teppich

Weitere Designs für Schurwollteppiche

Alle Teppiche und Teppichböden können Sie bei uns bestellen.

Wir kümmern uns um das Einfassen der Teppiche.
Weitere Varianten für das Einfassen der Teppiche, die über den Service der Hersteller hinaus gehen, können wir Ihnen durch die Zusammenarbeit mit der Firma Laar Carpet anbieten.

Oschwald

Tretford

ComBack Teppichrücken

Teppiche ohne Schaumstoffrücken mit einem ökologischen Filz-Vliesrücken bietet die Firma CarpetCenter.

Webteppiche

Handgewebte Teppiche aus Wolle und Schurwolle sowie diverse Filzprodukte.

Teppichwäscherei auch für Teppiche von anderen Herstellern.